Informationen zur Corona-Krise

Fragen und Antworten rund um die aktuellen Geschehnisse

    Update 20.05.2020

    Ab dem 25.05. wird der Studiobetrieb wieder aufgenommen. Die Einhaltung dieser vorübergehenden erweiterten Hausordnung ist verpflichtend. Hier kommt ihr zur Übersicht der erweiterten Hausordnung.

     

    Fragen und Antworten rund um die aktuellen Geschehnisse


    1.) Was passiert mit meinem Mitgliedsbeitrag?

    Ruhemonate und Kündigungen sind aktuell nicht notwendig. Auch in harten Zeiten bleiben wir fair und transparent. Das heißt: Keine Leistung, kein Geld.

    • Fall 1: Wurde dein Beitrag zum 1. März abgebucht, so erhältst du einen halben Monat Guthaben, sobald es wieder weitergeht (Da von Zahlung bis Schließung ein halber Monat verstrichen ist)
    • Fall 2: Wird dein Beitrag zum 15. des Monats abgebucht, so wird dir lediglich deine Verzehrkosten (für z.B. gekaufte Shakes oder Riegel) abgebucht. Die Mitgliedsbeiträge zum 15.03. wurden nicht eingezogen.

    Allgemein gilt: Es werden erst wieder neue Mitgliedsbeiträge abgebucht, wenn das Studio wieder geöffnet werden darf.


    2.) Was ist von der Schließung betroffen?

    Sämtlicher Studiobetrieb ist aktuell eingestellt. Das betrifft, den Gerätepark, die Kurse, die EMS-Station und den Service- und Verkaufsbereich. Jegliche Nutzung des Studios durch Mitglieder und Gäste ist aktuell untersagt.


    3.) Wie lange werden die Maßnahmen dauern?

    Wir gehen davon aus, dass die Maßnahmen bis mindestens 18.04. anhalten werden. Habt bitte Verständnis, dass dies kein verbindliches Datum ist und wir nicht über den Anordnungen des Lande Niedersachsen hinweg entscheiden können.


    4.) Wo erfahre ich die neusten Informationen rund ums Thema?

    Die schnellsten Neuigkeiten findest du auf unserer Website, unserem Facebook Account oder auf Instagram (Stories und Beiträge).


    5.) Was passiert mit meinem Trainingserfolg in dieser Zeit?

    Das ist eine hoch individuelle Frage: Bei einigen Personen wird es durch das fehlende Training zu keinem Muskelwachstum kommen. Die fehlende Bewegung kann bei anderen Personen zu, Gewichtszunahme oder im Extremfall sogar Schmerzen führen. Wir empfehlen, dass du deine Ernährung auf das veränderte Bewegungsverhalten anpasst. Mit simplen gerätelosen Übungen wie Kniebeugen, Liegestützen etc. kannst du dich aber vorübergehend relativ fit halten.

     


     

    Abschließend noch ein paar Worte von der Belegschaft und Geschäftsführung:

    Liebe Mitglieder, Freunde und Kunden,

    wir sind sehr traurig über die temporäre Schließung des Studios, aber es ist notwendig. Gesundheit ist das A und O. Jeder Muskel braucht auch mal eine Pause. Gemeinsam mit euch werden wir auch diese Krise überwinden. Wer das Studio kennt, weiß, was das Unternehmen schon alles durchgemacht hat.

    Wir bedanken uns, für die aufmunternden Worte und, dass ihr uns auch in diesen Tagen die Treue haltet.

    Franz und Brigitte Meyer

    Diese Informationen wurden am 17.03.2020 um 20:00 Uhr aktualisiert